Pimf – Zeitlupe Lyrics

[Verse 1: Damion Davis]
Halb bewusstlos, ohne Fokus
Handy lautlos, Ruhemodus
Nur das Homegrow zieht durch die Wohnung
Jede Bewegung super Slow-Mo

Heute kein business kein Fotoshoot
Kein Blitzlichtgewitter im Stroboskop
Alles extrem monoton trotz
Stereo box – und 3D-Projektion

Schneeweißer Nebelwolkenqualm
Breitet sich aus in der Schwerelosgkeit
Ich schau wie die Regentropfen fallen
Bleib zuhaus mit der Sehnsucht allein

Mitten in der Dreißigerzone
Viertel voller Halteverbote
Ihr könnt mich ganz leicht überholen denn
Ich bin nur ein Stein auf dem Boden – renn!

[Hook]
Alles bewegt sich in Zeitlupe
An den Fenstern, schneeweiße Eisblumen
Dinge die uns früher prophezeit wurden
Stammen aus einer leeren Kristallkugel

Egal wohin wir den Qualm pusten
Wie soll man im Nebel nach Halt suchen
Reizüberflutet – kein Trubel
Alles bewegt sich in Zeitlupe

[Verse 2: Pimf]
Alles bewegt sich, uninformiert und ähnlich
Über rote Ampeln, uniformiert zur Spätschicht
Fast poetisch, wir drängeln uns in U-Bahnen
Ich will zu Fuß fahren und zum nächsten Flughafen

Packe die Tasche und paffe noch ein paar Züge
Verpasse noch ein paar Züge, Belastung für meine Psyche
Ich will mein Namen an die Busscheibe schmieren
Und mein gottverdammtes Leben mit Bewusstsein passieren

Halt den Atem an, alles viel zu hektisch
Guck sie rappen immer schneller, doch vergessen ihre Message
Ich drück auf Stopp, denn so bunter die Reklame blinkt
In Hunderten von Farben desto dunkler sind die Tage, ich

Fühl mich selten gechillt aber glücklich
Denn Fortschritt ist schnell, aber Stillstand ist Rückschritt
Ich will nur in Zeitlupe leben, und ich stolper
Denn ich hab einen Stein übersehen

Leave a Reply